Мои Конспекты
Главная | Обратная связь


Автомобили
Астрономия
Биология
География
Дом и сад
Другие языки
Другое
Информатика
История
Культура
Литература
Логика
Математика
Медицина
Металлургия
Механика
Образование
Охрана труда
Педагогика
Политика
Право
Психология
Религия
Риторика
Социология
Спорт
Строительство
Технология
Туризм
Физика
Философия
Финансы
Химия
Черчение
Экология
Экономика
Электроника

Составьте диалог для описания Вашего предприятия, используя данные ниже



фразы:

1. Welche Firma vertreten Sie? Welches Unternehmen ... ? Von welcher Finna kommen Sie?

2. Was bedeutet das? Können Sie mir den Namen erklären?

3. Wir produzieren ... Wir fertigen Tiefdruckpapier an. Wir beliefern die Wochenpresse.

Wir sind in der Holz- und Papierbranche

... in der Elektronenbranche

... in der Maschinenbranche

... in der Möbelbranche

... in der Chemiebranche

4. Wir haben Kunden in der Bundesrepublik/in Österreich. Wir liefern in die Schweiz.

5. Verhältnismässig gross/klein. Die Firma ist ein mittelständischer Betrieb.

6. Wir beschäftigen ... Personen: Arbeiter und Angestellte. Wir haben ...insgesamt Mitarbeiter.

7. Im vergangenen Jahr hatten wir einen Umsatz von ... Millionen Euro

... einen Gewinn/Verlust von ...

 

In der Stadt

- Wo liegt Saugburgsforeningen?

- In Halden. Das ist eine Stadt im Südosten Norwegens, an der schwedischen Grenze.

- Wie gross ist Halden?

- Klein, für deutsche Begriffe. 26 000 Einwohner,

- Gibt es da etwas zu sehen?

- Ja. Halden hat eine schöne alte Festung und schöne alte Holzhäuser in der Altstadt.

Задание.

Составьте диалог для описанья Вашего города, используя данные ниже фразы:

1. Im Norden / in Nordnorwegen

Süden/ Südnorwegen

Westen / Westnorwegen

Osten / Ostnorwegen

2. An der Küste. An der Autobahn. An dem ... fjord: Wir haben gute

Bahnverbindung/Autobahnverbindung mit dem Ausland.

3. Die Kommune hat 26 000 Einwohner.

4. Es gibt einige Sehenswürdigkeiten in Halden.

5. Halden hat ein schönes Theater aus dem Barock. Es ist neurestauriert.

8. Ist in Halden etwas los?

- Ist dort was los?

- Man кann Sport treiben, rudern, segeln, wandern.

- Kann man dort skilaufen?

- Ja. Es gibt viele Wege zum Skiwandem.

- Gibt es in Halden Theater und Restaurants?

- Ja, und es wird viel Musik gemacht.

Задание.

Используя данные ниже фразы, составьте диалог о том. как можно провести свободное время в Вашем городе:

1. Was tut man in der Freizeit? Kann man abends etwas machen? Kann man abends ausgehen?

2. Halden hat einen Segelhafen. Esgibt viele Wanderwege in der Umgebung. Im Sommer kann man in der Nähe baden. Halden hat zwei Schwimmhallen.

3. Wo kann man gut essen gehen?

4. Es gibt Cafes, Hotels und verschiedene Restaurants.

Verabschiedung

- Ich möchte mich jetzt verabschieden.

- Auf Wiedersehen. Frau Lutken. Kommen Sie gut nach Hause. Grüssen Sie Herrn Meier.

Wir sehen uns in 4 Wochen.

 

Задание.

Разыграйте сцену прощания, используя данные ниже фразы:

1. Ich will Sie nicht länger aufhalten.

2. Tschus. Auf Wiederschauen. Servus. Gute Nacht.

3. Gute Reise. Hoffentlich geraten Sie nicht in den Stau auf der Autobahn.

4. Danke für Ihren Besuch.

5. Ich rufe Sie an, sobald alles fertig ist. Ich benachrichtige Sie. Bis Dienstag. Rufen Sie mich an, wenn ...

Wir vereinbaren dann einen neuen Termin.

Beim Pfortner

Frau Jensen: Guten Morgen!

Pfortner (1): Guten Morgen! Bitte?

Frau Jensen: Ich bin bei Herrn Neuber angemeldet. Um neun Uhr. Mein Name ist Jensen. Berit Jensen, aus Norwegen. Hier ist meine Karte.

Pfortner: Einen Augenblick. Frau Jensen, ich rufe an. Nehmen Sie so lange Platz.

Pfortner: (ins Telefon) Herr Neuber, Sie haben Besuch aus Norwegen, Frau Jensen ist da. Soll ich sie raufschicken? ... In fünf Minuten. Geht in Ordnung, Herr Neuber. Das dauert jadoch noch ein paar Minuten, bis sie bei Ihnen ist. Auf Wiederhören, Herr Neuber.

Pfortner: (zu Frau Jensen) Herr Neuber erwartet sie. Würden Sie bitte den Besucherschein noch ausfüllen? Sie lassen ihn dann von Herrn Neuber unterzeichnen und bringen ihn mit, wenn Sie zurückkommen.

Frau Jensen: Und wie komme ich zu Herrn Neuber?

Pfortner: Block C. Eingang I. Zimmer 304. Gucken Sie mal, (zeigt). Dort sehen Sie die Blocke А bis C. Bei С biegen Sie rechts ab. Der erste Eingang. Dritter Stock.

Frau Jensen: Danke.

Задание.