Мои Конспекты
Главная | Обратная связь

...

Автомобили
Астрономия
Биология
География
Дом и сад
Другие языки
Другое
Информатика
История
Культура
Литература
Логика
Математика
Медицина
Металлургия
Механика
Образование
Охрана труда
Педагогика
Политика
Право
Психология
Религия
Риторика
Социология
Спорт
Строительство
Технология
Туризм
Физика
Философия
Финансы
Химия
Черчение
Экология
Экономика
Электроника

VIII. Из данных предложений выпишите те, сказуемое которых стоит в пассиве, подчеркните в них сказуемое и переведите эти предложения.





Помощь в ✍️ написании работы
Поможем с курсовой, контрольной, дипломной, рефератом, отчетом по практике, научно-исследовательской и любой другой работой

 

1. Der Ziegel wird aus Lehm oder Kalk mit Quarzsand geformt. 2. Die Studenten werden an der Hochschule tiefe Kenntnisse erwerben. 3. Alle Menschen werden Brüder. 4. Die Autos der Marke "Mersedes-Benz" werden in Deutschland hergestellt. 5. Die Erhöhung der Qualität der Erzeugnisse ist zu einer der wichtigsten Aufgaben unserer Wirtschaft geworden.

 

IX. Прочитайте текст и переведите его устно. Затем перепишите абзацы 1 и 3 и переведите их письменно:

 

Sofia Kowalewskaja - die erste russische Professorin

1. Sofia Kowalewskaja - die berühmte russische Professorin für Mathematik - wurde im Jahre 1850 in Russland geboren. Sie begann sich schon in der Kindheit ganz zufällig mit der Mathematik zu beschäftigen. Im Hause ihrer Eltern sollte man eines Tages die Räume neu tapezieren. Man beklebte die Wände mit alten Büchern. Für Sofias Zimmer gebrauchte man das Werk von Ostrogradski "Differenzial- und Integralrechnung". Sofia begann das Werk zu studieren und alles war für sie klar und einfach.

2. Schon mit 17 Jahren rechnete Sofia mit Integralen. Doch in der Heimat gab es für ein junges Mädchen keine Möglichkeit zu studieren. In Deutschland aber durfte eine Frau an einer Universität den Vorlesungen zuhören. Es gab nur einen Ausweg, zu heiraten.

3. Sofia heiratete den jungen Studenten der Zoologie Wladimir Kowalewski. Beide beherrschten Deutsch und gingen nach Heidelberg zum Studium. Dort besuchte Sofia Kowalewskaja die Vorlesungen von Professor Elmholtz. Er schrieb einmal während der Vorlesungen an die Tafel eine Berechnung, stockte aber plötzlich. Helmholtz rechnete nach, die Studenten halfen ihm, aber keiner kam zum Ziel. Da stand von der letzten Bank ein junges Mädchen auf, ging an die Tafel und verbesserte den Fehler. Das war Sofia Kowalewskaja.

4. Nach der Vorlesung sagte der Professor dem jungen Mädchen: "Wenden sie sich zu meinem alten Lehrer, dem berühmten Mathematiker Weierstrass. Bei mir können Sie nichts mehr lernen, aber er wird Ihnen helfen, und Sie bekommen eine weitere Ausbildung", sagte Helmholtz.

5. Eines Tages besuchte Sofia den berühmten Weierstrass. Er wollte die junge Frau loswerden. Er gab ihr drei schwere Aufgaben zu lösen und sagte: "In einigen Wochen können Sie mir die Lösungen bringen".

6. Nach einigen Tagen kam Frau Kowalewskaja wieder zu ihm und brachte die Lösungen. Sie waren richtig. Der Gelehrte wollte aber seine Schülerin prüfen. Er sagte: "Die zweite Lösung ist falsch, die erste ist richtig". Frau Kowalewskaja antwortete aber bescheiden: "Die Lösung ist richtig, das sieht man doch". Der Gelehrte wunderte sich, er sah in Kowalewskaja eine außerordentliche Begabung.

7. Die junge Frau zeigte dem Gelehrten noch drei weitere Arbeiten. Weierstrass schickte alle drei nach Göttingen. Die Universität Göttingen verlieh der Verfasserin den Doktorgrad.

8. Nach einiger Zeit eröffhete man die Universität in Stockholm, und Weierstrass empfahl Sofia Kowalewskaja als Professorin für Mathematik. Sie erlernte sehr schnell die schwedische Sprache und begann mit den Vorlesungen. Aber in Stockholm war das Klima für sie zu feucht.

9. Nach einer schweren Krankheit starb S. Kowalewskaja am 10. Februar 1891. Die ganze wissenschaftliche Welt bewundert auch heute noch Sofia Kowalewskaja, die erste Professorin der Mathematik.

 

Пояснения к тексту:

1. Differenzial- und Integralrechnung – дифференциальное и интегральное исчисление

2. Heidelberg – Гейдельберг (университетский город в Германии)

3. zum Ziel kommen – достичь цели

4. nichts mehr – ничего больше

5. jemanden loswerden – избавиться от кого- либо

6. den Doktorgrad verleihen – присудить степень доктора

 

X. Прочтите следующие предложения. Выпишите и переведите те из них, которые правильно передают содержание текста.

 

1. Sofia Kowalewskaja wurde Professorin in seiner Heimatstadt. 2. In Deutschland durfte eine Frau an einer Universität den Vorlesungen hören. 3. Die junge Frau zeigte dem Gelehrten drei weitere Arbeiten. 4. Sofia Kowalewskaja schlug eine Einheit für elektrische Spannung vor. 5. Die ganze wissenschaftliche Welt bewundert auch heute noch Sofia Kowalewskaja, die erste Professorin der Mathematik.

 

 

ВАРИАНТ 7

 

Доверь свою работу ✍️ кандидату наук!
Поможем с курсовой, контрольной, дипломной, рефератом, отчетом по практике, научно-исследовательской и любой другой работой



Поиск по сайту:







©2015-2020 mykonspekts.ru Все права принадлежат авторам размещенных материалов.