Мои Конспекты
Главная | Обратная связь

...

Автомобили
Астрономия
Биология
География
Дом и сад
Другие языки
Другое
Информатика
История
Культура
Литература
Логика
Математика
Медицина
Металлургия
Механика
Образование
Охрана труда
Педагогика
Политика
Право
Психология
Религия
Риторика
Социология
Спорт
Строительство
Технология
Туризм
Физика
Философия
Финансы
Химия
Черчение
Экология
Экономика
Электроника

Textarbeit





Помощь в ✍️ написании работы
Поможем с курсовой, контрольной, дипломной, рефератом, отчетом по практике, научно-исследовательской и любой другой работой

 

Übung 3. Geben Sie russische Äquivalente zu folgenden Wörtern und Wortverbindungen:

die Fünfhundertjahrfeier, das Fundament der Forschung, zum hohen Lei­stungsniveau der Forschung in Deutschland beitragen, die Verwaltungsfachhochschule des Bundes, die Magister- oder Doktorprüfung als Abschluss haben, die Fachhochschule, ein zunehmend attrakti­ver Hochschultyp, mehrere Möglichkeiten von Studiengängen und -abschlüssen anbieten, die Zwischenprüfung, das Bundesausbildungsförderungsgesetz

 

Übung 4.Mit welchen unten angegebenen Verben lassen sich folgende Substantive verbinden?

das Fundament der Forschung ...; die allgemeinen Grundsätze des Hochschulwesens ...; eine stärker praxisbezogene Ausbildung ...; verschiedene Hochschularten unter einem Dach ...; mehrere Möglichkeiten von Studiengängen und –abschlüssen ...; die Schwerpunkte und Lehrveranstaltungen ...; keine Studiengebühren ...

anbieten, bilden, vermitteln, wählen, regeln, zahlen, vereinigen

 

Übung 5. Ergänzen Sie folgende Sätze durch die passenden Präpositionen.

1. Neben ihren Aufgaben ... der Lehre bilden die Hochschulen das Fundament der Forschung. 2. Sie vereinigen verschiedene Hochschular­ten ... einem Dach und bieten entsprechend mehrere Möglichkeiten von Studiengängen und -abschlüssen an. 3. Die Studierenden zahlen ... den staatlichen Hochschulen kei­ne Studiengebühren. 4. Studierende haben Rechtsanspruch ... staatliche Ausbil­dungsförderung ... dem Bundesausbildungsförderungsgesetz.

nach, auf, an, unter, in

 

Übung 6. Geben Sie deutsche Äquivalente zu folgenden Wörtern und Wortverbindungen:

задачи в сфере обучения, специализированная Высшая федеральная школа управления, заканчиваться сдачей экзаменов на получение диплома, звания магистра или сдачей государственных экзаменов, вести обучение с большим практическим уклоном, вуз широкого профиля, принцип поступенчатого, функционально обоснованного участия всех студентов и работников в жизни вуза согласно модели «группового университета», иметь право на получение государственного пособия на учёбу согласно федеральному закону о содействии в получении образования

Übung 7.Steht es so im Text? Korrigieren Sie die Aussagen mit falschem Inhalt.

1. Die älteste deutsche Hochschule, die Universität Leipzig, wurde 1409 gegründet. 2. Darunter bestehen auch ganz junge Universitäten – mehr als 60 sind erst nach 1920 gegründet worden. 3. Neben ihren Aufgaben in der Lehre bilden die Hochschulen das Fundament der Forschung. 4. Alle Hochschulen sind Einrichtungen der Länder. 5. Die stärkste Säule des Hoch­schulwesens sind die Fachhochschulen. 6. Fast jeder dritte Studienanfänger wählt heute eine Fachhochschule. 7. In zwei Bundesländern, in Sachsen und in Nordrhein-Westfalen, gibt es seit den sechziger Jahren Gesamt­hochschulen. 8. Die Hochschulen haben das Recht der Selbstverwal­tung.

 

Übung 8. Beantworten Sie folgende Fragen:

1. Wie heißt die älteste deutsche Hochschule? 2. Wann wurden die Universitäten in Leipzig und Rostock gegründet? 3. Was bildet das Fundament der Forschung in Deutschland? 4. Was ist die stärkste Säule des Hochschulwesens? 5. Womit wird das Studium an einer Universität abgeschlossen? 6. In welchen Bereichen vermitteln die Fachhochschulen die Ausbildung? 7. Welche Ausbildung bekommen die Studenten an einer Fachhochschule? 8. Warum wählt fast jeder dritte Studienanfänger eine Fachhochschule? 9. Was bedeutet eine Gesamthochschule? 10. Was für ein Prinzip gilt in der Selbstverwaltung in deutschen Hochschulen? 11. Zahlen die Studenten an einer staatlichen Hochschule Studiengebühren? 12. Wer hat Rechtsanspruch auf staatliche Ausbil­dungsförderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz?

 

Übung 9.Übersetzen Sie folgende Sätze ins Deutsche:

1. Многие другие университеты уже отметили 500-летние юбилеи. 2. Деятельность вузов в области теоретических исследований содействует повышению общего уровня научных исследований в Германии. 3. Вузы входят в компетенцию федеральных земель. 4. Высшие учебные заведения имеют право на самоуправление и действуют по собственному уставу в рамках законов. 5. Возможно дальнейшее обучение в университете вплоть до защиты кандидатской диссертации или до окончания аспирантуры. 6. В специализированных вузах обучение ведётся с большим практическим уклоном, прежде всего, в области инженерного дела, экономики, сельского хозяйства и дизайна. 7. С 70-х годов существуют вузы широкого профиля, которые объединяют под одной крышей различные типы вузов. 8. В государственных вузах учащиеся не платят за учёбу.

 

Übung 10. Geben Sie den Inhalt des ganzen Textes wieder.

Доверь свою работу ✍️ кандидату наук!
Поможем с курсовой, контрольной, дипломной, рефератом, отчетом по практике, научно-исследовательской и любой другой работой



Поиск по сайту:







©2015-2020 mykonspekts.ru Все права принадлежат авторам размещенных материалов.